Farbratten sind intelligente, liebenswerte und zutrauliche Haustiere. Auf Farbratten.com kannst Du dich Informieren, ob eine Ratte das passende Haustier fĂŒr dich ist. Wie Du die Tiere artgerecht hĂ€ltst. Wie sie gesund bleiben. Wie Du sie bei Krankheiten pflegen musst. Wie Du dich richtig mit ihnen beschĂ€ftigst und was bei einer guten Grundausstattung nicht fehlen darf.


Passen Farbratten zu dir?

Farbratten sind dĂ€mmerungsaktiv bzw. nachtaktiv und damit nicht nur fĂŒr Kinder geeignet, sondern auch fĂŒr BerufstĂ€tige, die tagsĂŒber nicht zuhause sind. Ratten passen sich gerne dem Tagesrhythmus der Besitzer an. Wenn mein Wecker morgens um 4:25 Uhr zur FrĂŒhschicht klingelt, stehen zeitgleich unsere Ratten auf. Schließlich kommt der Schopflöffel mit dem Futter gleich am KĂ€fig vorbei.

Farbratten haben nichts mit den freilebenden Ratten am Hut. Sie ĂŒbertragen weder Krankheiten, noch fressen sie gerne MĂŒll oder sind eklig. Ratten sind reinliche Tiere und achten auf ihre Hygiene. Wenn es in deinem KĂ€fig unangenehm riecht, bist Du in erster Linie dafĂŒr verantwortlich. NatĂŒrlich haben Ratten einen Eigenduft. Die mĂ€nnliche Gattung etwas stĂ€rker, die weibliche kaum.

Halte Farbratten niemals alleine. Ratten brauchen Gesellschaft. Sonst werden sie ein langweiliges Leben fĂŒhren und keine glĂŒcklichen Haustiere sein. Gruppenhaltung ist Pflicht. Ich empfehle drei Ratten als Minimum. Dann ist immer was los im KĂ€fig und Mensch und Tier kommen auf ihre kosten.

BeschĂ€ftige dich jeden Tag mit deinen Ratten. GewĂ€hre ihnen Freilauf und sorge fĂŒr Abwechslung bei Futter und Spielzeug. Wundere dich nicht, wenn Ratten ihren KĂ€fig eigenstĂ€ndig umbauen.

Die meisten Ratten werden zahm und suchen deine NĂ€he. Aus eigener Erfahrung muss ich dir aber ehrlicherweise sagen, dass manche Ratten es nicht mögen angefasst zu werden. In solchen FĂ€llen musst Du dir das Vertrauen erst erarbeiten. Es gibt aber auch das genaue Gegenteil. Manche Ratten sind vom ersten Tag zutraulich und haben vor nichts und niemanden Angst.

Wenn Du dir Ratten als Haustier zulegen willst, schau zuerst im nĂ€chsten Tierheim in deiner NĂ€he. Dort warten viele Vermittlungstiere auf ein neues Zuhause. Ich mache gerne davon Gebrauch. Ist gut fĂŒrs Tier und Du wirst dich ebenfalls gut dabei fĂŒhlen.

Farbratte | Information fĂŒr Kinder | Anna und die Haustiere
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die DatenschutzerklÀrungen von Google.

Wie hoch ist der Zeitaufwand mit Ratten?

NatĂŒrlich ist es wĂŒnschenswert, sich möglicht viel mit seinen Haustieren zu beschĂ€ftigen. In manchen Rattenforen wird von 3 bis 4 Stunden tĂ€glich gesprochen. 😉 Aber seien wir ehrlich, das wird außer Kindern selten funktionieren diesen Zeitaufwand in den eigenen Tagesablauf zu integrieren. BeschĂ€ftigt euch tĂ€glich zumindest 30 bis 60 Minuten und gewĂ€hrt den Farbratten ausreichend Auslauf.

FĂŒr die KĂ€figreinigung alle 5 bis 7 Tage benötigen wir ca. 30 Minuten. Wer Einstreu verwendet wird etwas lĂ€nger brauchen. Mit Hanfmatten geht die gröbste Reinigung ziemlich flott.


Mit welchen Kosten musst Du bei Ratten rechnen?

Hier eine kleine Übersicht, welche Kosten Du bei der Rattenhaltung einrechnen musst. Dies sind alles grobe SchĂ€tzungen. Es geht mit Sicherheit gĂŒnstiger, aber nach oben gibt es kaum Grenzen.

  • Farbratten kosten zwischen 8 und 20 Euro. Im Tierheim wird hĂ€ufig eine SchutzgebĂŒhr von 5 bis 10 Euro verlangt.
  • ein artgerechter KĂ€fig oder eine Voliere kosten zwischen 100 und 250 Euro.
  • fĂŒr abwechslungsreiche KĂ€fig Einrichtung, wie HĂ€ngematte, Kuschelnest, WeidebrĂŒcken solltest Du nochmal ca. 30 Euro in die Hand nehmen.
  • Einstreu oder Hanfmatten fĂŒr den KĂ€fig kosten pro Monat zwischen 10 und 20 Euro.
  • Trockenfutter & Frischfutter kosten pro Monat ebenfalls zwischen 10 und 20 Euro.
  • Ein Tierarzt Besuch geht los ab ca. 30 Euro fĂŒr einfache Untersuchungen. Die Kosten bei Operationen schwanken zwischen 50 und 150 Euro.

Erstaustattung fĂŒr Farbratten


Ratten Checkliste

(Datenschutz-, Versand-, Analyse- und Widerrufshinweise).


Deine Meinung ist uns wichtig!

Wenn Du Fragen hast, hinterlasse einen Kommentar unter dem jeweiligen Artikel oder schreib mir eine Nachricht.

Du willst einen Gastartikel ĂŒber deine Ratten bei mir Veröffentlichen? Ich bin dankbar ĂŒber jede neue Sichtweise. Jeder macht schließlich seine ganz eigenen Erfahrungen mit Ratten. Nimm Kontakt zu mir auf und wir sprechen ĂŒber den Ablauf.

Farbratten Facebook Gruppe