Schnüffelteppiche für Ratten und andere Haustiere

Alles, was es darüber zu wissen gibt!

Farbratten Facebook Gruppe

Schnüffelteppiche für Ratten - FB

Unsere geliebten Haustiere zu beschäftigen, ist das A und O in der Haltung. Dein Farbrattenrudel kannst du durch spannende Auslaufgestaltung, mit Intelligenzspielzeug oder auch Klickertraining bespaßen. Darüber hinaus lieben es die schlauen Nager, ihre Nasen einzusetzen, um Leckereien zu finden. Damit dieses Bedürfnis befriedigt werden kann, stellen wir dir in diesem Artikel eine spezielle Möglichkeit zur Beschäftigung deiner Farbratten vor: Schnüffelteppiche.

Was genau ein Schnüffelteppich ist, welchen Nutzen er für deine Ratten hat und wie du selbst ein solches Schnüffelparadies basteln kannst, erklären wir dir hier.

Was ist eigentlich ein Schnüffelteppich?

Wie der Name schon verrät, wird hier der Geruchssinn angeregt. Das kreative Suchspielzeug stammt aus dem Hundesegment und dient dort nicht nur der Beschäftigung, sondern auch dem Training für Spürhunde oder der Therapie von nervösen und ängstlichen Tieren. Du möchtest nun vielleicht keine professionellen Spürratten ausbilden, aber als Riesenspaß ist eine solche Schnüffeldecke allemal ein Hit in deinem Rudel.

Die Teppiche können sehr einfach gestaltet sein oder aus unterschiedlichen Stationen bestehen. Dafür werden Stoffstreifen in mehreren Lagen nebeneinander an der Unterlage befestigt, sodass quasi eine künstlerische Wiese entsteht, zwischen deren „Grashalmen“ Leckerchen versteckt werden, die gefunden werden müssen. Wie viel Einfallsreichtum bei solchen Schnüffelwiesen zum Einsatz kommt, zeigen wir dir in unseren Schnüffelteppich Empfehlungen.

Das ideale Material der zu beschnuppernden Elemente auf der Decke ist Fleece, da er sich hervorragenden in mehreren Lagen aufbauschen lässt und Nage- sowie Buddelattacken besser wegsteckt, als manche andere Stoffe. Möchtest du selbst einen Schnüffelteppich basteln, kannst du aber auch weitere kräftige Textilien wie Baumwolle verwenden.


Welchen Nutzen hat ein Schnüffelteppich?

Deine Neugiernasen lieben Action, Langeweile ist ihnen verhasst. Damit dein Auslaufparcours nicht zu einem Gewohnheitsritual „verkommt“, solltest du ihn ab und an verändern oder auch mal neue Elemente hinzufügen und die alten für eine Weile beiseitestellen. Besonders junge Ratten mögen ein gewisses Maß an Abwechslung und neue Herausforderungen, bei denen sie gezielt ihre Sinne einsetzen müssen. Ein Schnüffelteppich als kuschelweiche, leicht austauschbare Beschäftigungsmöglichkeit eignet sich dafür besonders gut.

Ein solcher Suchteppich kann aber noch mehr Nutzen haben, als nur eine spannende Spielwiese für deine Nager zu sein. Wie bereits erwähnt, kommt dieses Spielzeug aus der Hundeabteilung und wird dort gerne als Trainingsgerät für besonders ängstliche Tiere (Tierheimtiere), die mutmaßlich keine schöne Vergangenheit hatten, verwendet. Hunde, die teils so verstört sind, dass sie sich nicht einmal mehr wagen, ihrem natürlichsten Instinkt, dem Schnüffeln, zu folgen. Mithilfe des Teppichs trauen sie sich, in kontrollierter Umgebung, langsam und vorsichtig wieder an das Schnuppern und Schnobern heran. Mit demselben Zweck kannst auch du deinen Nagern helfen, die du vielleicht aus schlechter Haltung übernommen hast.


Schnüffelteppich Empfehlungen

Bist du schon ganz wild darauf, dir ein solches Schnüffelparadies für dein Ratzenrudel zu besorgen? Dann haben wir hier für dich drei Empfehlungen, die unserer Meinung nach im Preis-Leistungs-Verhältnis topp sind.

Trixie Activity Schnüffelteppich

Trixie präsentiert mit der Activity Spielwiese* aus 100 % Polyester ein prima Einsteigerprodukt. Auf ihr können sich deine Farbratten auf 50 cm Länge durch die zwei verschieden großen Fransen wühlen und die heiß begehrten Leckereien suchen. Damit der Teppich dabei seine Form behält, wird die Grundfläche durch eine herausnehmbare Kunststoffplatte gestützt und verfügt außerdem über rutschfeste Noppen an der Unterseite.

Trixie-Activity-Schnüffelteppich

Dank der kuschelweichen Oberfläche kannst du deine Farbratten bedenkenlos wühlen lassen und solltest dich darüber hinaus nicht wundern, wenn zwischendurch ein Nickerchen gehalten wird. Haben sich einmal zu viele Futterreste und Fell zwischen den Fransen angesammelt, ist es kein Problem, den Teppich auch mal in die Waschmaschine zu werfen.

Schnüffelteppich Features

  • kuscheln und spielen
  • Leckerchen ganz einfach zwischen Fransen verstecken
  • ideal für Trockenfuttersuche
  • weiches Material aus 100 % Polyester
  • herausnehmbare Kunststoffplatte
  • Anti-Rutsch-Noppen
  • Waschmaschinen geeignet bis 30 °C
  • Maße:
    • Gesamt: 50 x 34 x 6 cm
    • Fransen: 10 x 2 cm und 5 x 2 cm
TRIXIE Heimtierbedarf – Schnüffelspaß für Hunde und Katzen mit dem Schnüffelteppich
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

TFENG Schnüffelteppich XXL

TFENG Schnüffelteppich für Hunde, Hund Riechen Trainieren Intelligenzspielzeug, Geruchsempfindung Trainieren Matte, Schnüffelrasen für Haustier, 3 Größe, 6 Farben

Vom Einsteiger zum Profi – die TFENG Schnüffelwiese* in verschiedenen Größen bietet Suchspaß an mehreren Stationen auf dem Teppich. Jede der 6 – 10 Stationen fordert von deinen Ratten eine andere Strategie, um die erschnüffelten Leckerli zu ergattern. Zwischen dem weichen Polarfleece kann ganz wunderbar geschnobert werden. Was das für ein munteres Gewusel auslösen wird, kannst du dir sicher vorstellen.

Je nach dem wie viele Ratten dein Rudel bilden, kannst du dich für einen kleinen, mittleren oder sehr großen Schnüffelteppich entscheiden, so hat jeder genügend Platz. Nach dem Spielspaß lässt sich das praktische Wühlparadies ganz einfach aufrollen und zusammenbinden. Nichts bleibt im Weg liegen, wenn ’s nicht muss. Übrigens: Einmal aufgerollt, kann die Matte auch direkt in die Waschmaschine wandern.

Schnüffelteppich Features

  • verschiedene Stationen für mehr Action
  • ideal zur täglichen Beschäftigung
  • aus robustem Polarfleece
  • mit Anti-Rutsch-Effekt unter der Matte
  • Waschmaschinen geeignet
  • 3 verschiedene Größen:
    • S = 65 x 65 cm
    • M = 65 x 100 cm
    • L = 100 x 100 cm

Schnüffelteppich von Knauder’s Best

Schnüffelrasen®

Mit dieser Schnüffelwiese de luxe* holst du dir echte Handarbeitskunst nach Hause, die dein Farbrattenrudel zu schätzen wissen wird. Der herrlich große Teppich und die voluminöse Fransenverteilung sind optimal, um der Suche nach den versteckten Köstlichkeiten freien Lauf zu lassen. Lass deine Nasen dabei niemals allein, denn die Gefahr, sich in dem Urwald zu verlaufen, ist sehr hoch.

Der schicke Teppich besteht aus 100 % Polyester-Fleece und ist so weich, dass er gerne als Schlafplatz genutzt wird. Dadurch sammelt sich natürlich auch mehr Schmutz und Haare an. Aus diesem Grund kannst du den Schnüffelteppich ab und an in die Waschmaschine stecken.

Schnüffelteppich Features

  • geschütztes EU Design
  • hochwertige Handarbeit
  • sehr pflegeleicht
  • voluminöse Fransenverteilung
  • aus 100 % Polyester-Fleece
  • Waschmaschinen geeignet bis 40 °C
  • Größe: 60 x 60 cm

Schnüffelteppich Pflegehinweise

Wo getobt und gespielt wird, entsteht nun mal Schmutz – das lässt sich nicht vermeiden. Damit deine Farbratten ein hygienisches Umfeld haben, solltest du ab und an die Spielsachen reinigen. Dafür sammelst du alte Futterreste aus, klopfst alles einmal ordentlich durch und wischst das ab, was wasserverträglich ist.

Wie dir in unseren Empfehlungen sicherlich aufgefallen ist, kannst du die Schnüffelwiesen darüber hinaus in der Waschmaschine waschen. Aus diesem Grund möchten wir dich an dieser Stelle noch auf einen wichtigen Punkt hinweisen: Mikroplastik aus synthetischen Stoffen. Polyester ist ein synthetischer Stoff, der sich zwar hervorragend für Recycling und Wiederverwertung eignet, aber dennoch, insbesondere beim Waschen in der Maschine, seine Spuren hinterlässt. Diese Mikroplastiken gelangen durch das Abwasser ins Meer und sorgen dort u. a. für Verschmutzungen, die Umwelt und Tierreich belasten.

Wir haben eine elegante Lösung entdeckt, die helfen kann, solche Verschmutzungen zu vermeiden respektive zu reduzieren – und diese möchten wir dir hier noch vorstellen: der Guppyfriend*. Das ist ein Waschbeutel, der die Mikroplastik aus den synthetischen Stoffen beim Waschen abfängt, sodass sie nicht in das Abwasser gelangen können. Eine ausführlichere Erläuterung findest du auf der Homepage von Guppyfriend oder HIER.


DIY: Bastelanleitung für einen Schnüffelteppich

Let’s get creative! Wenn du ein bisschen Zeit und Muße hast, kannst du einen einfachen Schnüffelteppich ganz leicht selber basteln. Idealerweise hast du alle Zutaten schon Zuhause, ansonsten lassen sie sich ganz unkompliziert beschaffen.

Das kannst du verwenden:

  • für die Fransen: robuste Stoffreste aus Baumwolle*, Fleece*, Hanf, Sisal* oder Klamotten ohne Stretchanteile
  • für die Unterlage: alte Badematten, Waschbeckeneinlagen*, Grillrost, Schmutzfangmatten, alles am besten mit Anti-Rutsch-Effekt

Das solltest du nicht verwenden:

  • für die Fransen: Stoffreste mit Schadstoffinhalt, z. B. alte Sportbekleidung, gewachste Stoffe oder Stoffe mit hohem Stretchanteil, Stoffe, die leicht zu zerstören sind oder zu viel flusen
  • für die Unterlage: zu leichte Stoffe, die wegrutschen und geknüllt werden, „Fußfallen“ in denen deine Ratten hängen bleiben können

Wie du nun eine tolle Schnüffelwiese für deine Farbratten selber basteln kannst, möchten wir dir anhand der folgenden Videoanleitung zeigen.

Das brauchst du:

Anleitung Schnüffelteppich für Hunde | Hundespielzeug selber machen / basteln | DIY HUND
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

So gehts:

1. Leg dir alles parat, was du brauchst.

2. Schneide aus einer der Fleecedecken 4 x 25 cm große Stücken heraus. Wie viele du verwenden magst, kannst du selbst entscheiden.

3. Schneide aus der zweiten Decke entweder gleichgroße oder kleinere Stücken, z. B. 15 cm Länge, in derselben Breite aus.

4. Fädele die einzelnen Stoffstreifen durch die Löcher der Spülbeckeneinlage, abwechselnd oder in Zweierreihen, gleichmäßig durch und verknote sie.

Schon ist dein Schnüffelteppich für Ratten fertig. Jetzt kannst du dein Rudel auf das neue Spielzeug loslassen und die Show genießen!


Nutzt Du Schnüffelteppiche für Ratten? Schreib unten in die Kommentare!

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://www.couchdogs.de/diy-schnueffelteppich/
[2] https://www.thepawsometyroleans.com/diy-schnueffelteppich-hundespielzeug-machen/
[3] https://www.tierisch-wohnen.de/hund/diy-schnueffelteppich-selber-basteln/

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 um 12:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Checkliste für Einsteiger: Was brauchen Ratten?

Einsteiger Checkliste

Hol dir unsere Ratten Tipps in dein E-Mail Postfach. Bonus: Einsteiger Checkliste als PDF.

Das könnte dich auch interessieren:

Über Alexis Gentzsch 58 Artikel
Seit Anfang 2015 als Webtexterin aktiv, habe ich schon einige Artikel im www veröffentlicht. Am liebsten beschäftige ich mich jedoch mit der Thematik Tiere, Tierschutz und artgerechte Haltung. Als ehemalige Rattenrudel-Mama kenne ich mich mit den intelligenten Nasen gut aus und teile gerne meine Erfahrungen. Aktuell eine Katzen- und Kaninchen-Mama, stehen auch hier einige Erfahrungswerte parat. Besucht gerne meine Homepage: www.texten-aus-leidenschaft.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*