Nagetiere als Haustier: Vergleich der Lebenserwartung, Kosten uvm.

Letzte Aktualisierung

Rattenkäfig Vergleich
Neben der Haltung von Farbratten als Haustier möchte ich auch mal etwas über den Tellerrand schauen. Wenn Du auf der Suche nach einem Nagetier bist, dich aber noch nicht festgelegt hast, dann kann ich dir mit diesem Artikel vielleicht auf die Sprünge helfen. Magst Du mehrere Tiere oder ein Rudel? Wie ist hoch ist die Lebenserwartung der Nagetiere? Tagaktive oder nachtaktive Nager? Und wie sieht es mit den kosten und dem Anspruch der Haltung? Dazu jetzt mehr … Viel Spaß!

Farbratten

Ratten sollten mindestens zu dritt gehalten werden. Sie sind dämmerungs- und nachtaktiv, deshalb sind sie als Haustiere für junge Kinder eher ungeeignet. Für ältere Kinder oder Jugendliche, die mehr Verantwortung übernehmen möchten, sind sie aber durchaus eine Alternative. Ratten sind äußerst intelligent und werden schnell zahm.

Sie ernähren sich hauptsächlich von Trockenfutter, mögen aber auch Frischfutter und hin und wieder etwas Fleisch. Der Rattenkäfig sollte vielfältig eingerichtet sein, um ihnen Abwechslung zu bieten. Ratten lieben es auch außerhalb des Käfigs beschäftigt zu werden. Leider haben Ratten nur eine begrenzte Lebenserwartung zwischen 2 und 3 Jahren. Der Aufwand der Rattenhaltung ist als mittel einzustufen, ebenso der Kostenaufwand. Mehr Infos findest Du HIER.

  • Keine Einzelhaltung
  • Dämmerungs- und nachtaktiv
  • Lebenserwartung zwischen 2 und 3 Jahren
  • Anspruch der Haltung: Mittel
  • Kosten: Mittel
ratten-allergie
Letzte Aktualisierung: 2. Dezember 2022 um 17:50 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Alle wichtigen Infos für Einsteiger auf einen Blick

Du willst dir Ratten anschaffen? Dann beachte unbedingt alle Tipps auf unserem Infoflyer für artgerechte Ratten Haltung.

Hol dir unsere Ratten Tipps regelmäßig in dein E-Mail Postfach. Bonus: Ratten Infoflyer als PDF.

Ratten Infoflyer Optin

Meerschweinchen

Meerschweinchen sind tagaktive Tiere, die in Gruppen von mindestens zwei Tieren gehalten werden sollten. Ihre Fütterung besteht hauptsächlich aus Heu und Frischfutter, wie beispielsweise Löwenzahn im Sommer. Diesen kann man auf fast jeder Wiese oder Grasabschnitt finden, darum belaufen sich die Unterhaltungskosten auch auf einem geringen überschaubarem Level. 

Meerschweinchen zählen zu den beliebtesten Nagetieren, denn sie werden schnell zahm und sind sehr gesellig. Deshalb sind sie auch die perfekten Einsteigerhaustiere für Kinder. Jedoch sollte die artgerechte und regelmäßige Versorgung von den Eltern trotzdem immer kontrolliert werden, um Haltungsfehlern entgegen zu wirken. Meerschweinchen können bei artgerechter Haltung zwischen 7 und 10 Jahren alt werden. Mehr Infos auf meerschweinchen-haltung.com

  • Keine Einzelhaltung
  • Tagaktiv
  • Lebenserwartung zwischen 7 und 10 Jahren
  • Anspruch der Haltung: Mittel
  • Kosten: Mittel
Meerschweinchen
Letzte Aktualisierung: 2. Dezember 2022 um 12:40 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Hamster

Auch wenn Hamster sehr niedliche Tiere sind, und Kinder von ihnen regelrecht angezogen werden, ist ihrer Haltung anspruchsvoll. Somit ist die Anschaffung gut zu planen, und Kinder unter 12 Jahren sollten die Tiere immer mit den Eltern zusammen betreuen, um Haltungsfehler zu vermeiden.

Hamster sind Einzelgänger und sollten auch nur alleine gehalten werden. Eine paarweise Haltung bedeutet nur Stress für sie, und sie würden dadurch krank werden. Sie sind Lauftiere und nachtaktiv. Sie brauchen viel Platz und eine Einstreu, in der sie Tunnel bauen können. Die Ernährung umfasst hauptsächlich Körner- und Frischfutter. Der Kosten- und Zeitaufwand liegt im mittleren Niveau. Mehr Infos auf hamster-haltung.de

  • Einzelhaltung
  • Nachtaktiv
  • Lebenserwartung ca. 2 Jahre
  • Anspruch der Haltung: Mittel
  • Kosten: Mittel
Hamster
Letzte Aktualisierung: 2. Dezember 2022 um 6:52 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Chinchillas

Auch Chinchillas sollten mindestens zu zweit gehalten werden. Oft wird unterschätzt, dass diese Tiere glücklicher in Gruppen leben. Weshalb ein einzeln gehaltenes Chinchilla schnell als langweilig gilt, weil es allein vor sich hin trauert.

Wichtig ist sich vor dem Kauf zu informieren, Kinder sollten darauf hingewiesen werden, dass Chinchillas einen großen Fluchttrieb haben. Weshalb sie sich ungern hochnehmen lassen. Jedoch werden sie trotzdem, bei artgerechtem Verhalten und Haltung, recht schnell zahm. Sie haben einen aktiven Nagetrieb, auch dies muss insbesondere bei Freilauf (Kabel!) beachtet werden. Viel Freilauf ist für sie unverzichtbar.

Sie ernähren sich hauptsächlich von Heu und hochwertigen Trockenfutter in Form von Pellets. Sie sind dämmerungs- bzw. nachtaktiv. Chinchillas können ein sehr hohes Alter von 18 Jahren und mehr erreichen. Der Aufwand der Haltung, sowie die Kosten, sind im höheren Niveau anzusiedeln. Mehr Infos auf nager-ausstattung.com

  • keine Einzelhaltung
  • Dämmerungs- und nachtaktiv
  • Lebenserwartung bis zu 18 Jahre
  • Anspruch der Haltung: Hoch
  • Kosten: Hoch
Chinchilla
Letzte Aktualisierung: 2. Dezember 2022 um 6:52 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaninchen

Die dämmerungsaktiven Langohren gehören zwar eigentlich nicht zur biologischen Ordnung der Nagetiere, werden aber als solche bezeichnet. Grund dafür ist ihr unaufhörlicher Nagetrieb. Wie bei anderen Nagern auch wachsen ihre Zähne ein Leben lang, weswegen sie sie durch Nagen und Knabbern abwetzen müssen.

Die Haltung von Kaninchen ist sehr anspruchsvoll. Sie brauchen nicht nur viel Platz und Beschäftigung, sondern sie sind auch sehr erlesene Fresser. Tägliches Frischfutter in Form von Salaten und Kräutern gehört ebenso auf den Futterplan wie Zweige, Heu und Stroh. Das kann schnell sehr kostenintensiv werden. Trockenfutter wird idealerweise vermieden.

Mit einer Lebenserwartung zwischen 6 bis 15 Jahren (je nach Rasse) solltest du dir eine Anschaffung gut überleben. Entscheidest du dich dennoch für die niedlichen Mopsler, wird dir die Hasengruppe von wenigstens 2 bis 3 Artgenossen sehr viel Freude bereiten. Mehr Infos auf haustierlino.de

  • Keine Einzelhaltung
  • Dämmerungsaktiv
  • Lebenserwartung je nach Rasse 6 bis 15 Jahre
  • Anspruch der Haltung: Hoch
  • Kosten: Hoch
Kaninchen
Letzte Aktualisierung: 2. Dezember 2022 um 6:56 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Welche Nagetiere als Haustier mögt ihr am liebsten? Schreib unten in die Kommentare!

Empfehlungen aus der Community


Das könnte dich auch interessieren:


Über Alexis Gentzsch

Alexis Gentzsch

Seit Anfang 2015 als Webtexterin aktiv, habe ich schon einige Artikel im www veröffentlicht. Am liebsten beschäftige ich mich jedoch mit der Thematik Tiere, Tierschutz und artgerechte Haltung. Als ehemalige Rattenrudel-Mama kenne ich mich mit den intelligenten Nasen gut aus und teile gerne meine Erfahrungen. Aktuell eine Katzen- und Kaninchen-Mama, stehen auch hier einige Erfahrungswerte parat. Besucht gerne meine Homepage: www.texten-aus-leidenschaft.de.


Schreibe einen Kommentar