More For Voliere Darwin Test: Erfahrungen aus der Community

Letzte Aktualisierung

Wir empfehlen sorgfältig ausgewählte Produkte. Bei einem qualifizierten Kauf über unsere Links erhalten wir eine kleine Provision von unseren Partnern, wie z. B. Amazon. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für dich, ermöglicht es aber, unsere Arbeit zu unterstützen. Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links (Werbung).

Du suchst nach einem unkomplizierten Käfig mit viel Raum zur freien Gestaltung? Dann könnte die Voliere Darwin von Fressnapfs Tochterunternehmen MultiFit genau das Richtige für dich sein. Gerade Vogelvolieren sind bei Rattenhaltern sehr beliebt. Sie bieten einfach mehr Volumen und damit mehr Lauffreiheit für die aktiven Nager.

Du bist dir nicht sicher, ob diese Voliere das ist, wonach du suchst? Dann lies dir unseren großen More For Voliere Darwin Test durch und profitiere von den Erfahrungen unserer Rattencommunity. Hier erfährst du, welche Vorteile das Rattenheim zu bieten hat, aber auch, mit welchen Nachteilen du rechnen musst. Lerne außerdem kreative Möglichkeiten zur Nachbesserung und Aufwertung der Voliere kennen. Hier kannst Du den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit abfragen*.

Ausstattung und Maße der More For Voliere Darwin

Bevor wir auf die Erfahrungen aus der Community eingehen, möchten wir dir die Voliere Darwin in Stichpunkten vorstellen.

Zubehör:

  • 4 x Holzstangen
  • 4 x Plexiglasscheiben
  • 4 x Rollenfüße, 2 x mit Feststellbremse
  • Kotschublade am Boden

Maße:

  • Gesamtgröße: L 100 x B 65 x H 187 cm
  • Innengröße gesamt: L 97 x B 64 x H 166 cm
  • Gitterabstand: 1 cm
  • Wannenhöhe: 3,8 cm
  • Spritzschutz: 10 cm
  • obere Anflugtür: 95 x 29 cm
  • 2 x große Tür: 41 x 33,5 cm
  • 2 x kleine Tür: 12,5 x 12,5 cm

Unsere Highlights:

  • elegantes Design mit geschwungenem Dach
  • sehr geräumig
  • viel Platz für eine individuelle Einrichtung
  • herausziehbare Bodenwanne
  • Spritzschutz mit Halteclips, leicht auszuwechseln
  • Rollenfüße mit Feststellfunktion
Letzte Aktualisierung: 20. April 2024 um 4:46 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Folgende Fragen haben wir unserer Community gestellt

Wir haben unsere Farbrattengemeinschaft befragt und zahlreiche Rückmeldungen erhalten – vielen Dank an alle, die teilgenommen haben.

Unsere Fragen lauteten:

  1. Was findet ihr gut an diesem Käfig?
  2. Was findet ihr nicht so gut?
  3. Habt ihr Anpassungen vorgenommen?

Lies hier nun die Zusammenfassung der Berichte.

More For Voliere Darwin: Test & Erfahrungen

Hinweis: Dieser Testbericht ist durch das Feedback aus unserer Community entstanden [1,2] und spiegelt echte Erfahrungen aus der Praxis wider. Wichtig ist, dass ihr zwei bis vier zusätzliche Volletagen einbaut, um auf die nötige Lauffläche zu kommen und die maximale Fallhöhe zu begrenzen.

Vorteile der More For Voliere Darwin

Viele Volieren, die eigentlich für Vögel gedacht sind, eignen sich hervorragend für die Rattenhaltung. So auch Darwin. Der größte Vorteil eines solchen Käfigs: Es steht jede Menge Raum zur freien Gestaltung zur Verfügung. Das Besondere bei der Voliere Darwin ist, dass sie ohne unnötigen Schnickschnack (z. B. Gitterleitern) verkauft wird, den du bei der Einrichtung sowieso austauschen oder zumindest aufrüsten müsstest.

Je nachdem wie groß dein zukünftiges Rattenrudel werden soll, kannst du die Voliere ähnlich wie vergleichbare Rattenkäfige mit einer zweiten Darwin verbinden. So lassen sich leicht mehr Platz und mehr Lauffreiheit für eine artgerechtere Haltung erreichen. Aber auch beim Einzelexemplar begeistert Rattenhalter das Volumen und vor allem die Höhe der Vogelvoliere, da sich umso mehr Etagen einbauen lassen.

Neben den großen Vorteilen lassen sich zusätzliche „auf den zweiten Blick“ Pluspunkte entdecken. So sind unter anderem die Querstreben an den Seiten ideal geeignet, um Zubehör wie Vierteletagen, Treppchen, Hängematten oder Igluhäuschen zu befestigen. Außerdem werden die Spritzschutzscheiben an der Bodenwanne mithilfe von Clips befestigt, was die Reinigung oder den Austausch enorm vereinfacht.

Auch nicht zu verachten: Obwohl die Front des Käfigs nicht komplett zu öffnen ist, besteht die Möglichkeit, sie abzuschrauben. So kannst du einen Großputz durchführen, ohne dich durch die Türen zu drängen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Vogelvoliere eignet sich hervorragend für die Rattenhaltung
  • viel Raum zur freien Gestaltung
  • kein ungewolltes Zubehör
  • lässt sich mit zweiter Voliere Darwin verbinden
  • optimale Höhe für viele Etagen
  • Querstreben an den Seiten
  • Spritzschutz mit Clips befestigt
  • Front kann für Großputz abgeschraubt werden

Nachteile der More For Voliere Darwin

Die negativen Rückmeldungen aus der Community waren zwar eher gering, betrafen dafür bedauerlicherweise vorrangig die Qualität der Baumaterialien. Bereits beim Aufbau der Voliere fällt auf, dass die mitgelieferte Anleitung nicht korrekt scheint. Teile sind mutmaßlich falsch beschriftet, was zu Verwirrungen geführt hat. Mit ein wenig aufmerksamer Logik lässt sich diese Hürde jedoch leicht überwinden.

Ebenfalls beim Aufbau mussten viele feststellen, dass Einzelteile verbogen oder gar beschädigt geliefert wurden. Ebenso wird die Qualität der inkludierten Schrauben bemängelt. Diese sollten erfahrungsgemäß beizeiten ausgetauscht oder bereits zu Beginn durch hochwertigere Schrauben ersetzt werden.

Ein weiterer Minuspunkt geht an die Sicherheit der Türen. Schlaue Ratten bekommen schnell den Dreh raus, wie sie die Türen öffnen und auf Abenteuertour gehen können. Ein zusätzliches Sicherheitsschloss sollte hier also bedacht werden. Für viele Rattenhalter sind die Türen außerdem ein Problem bei der täglichen Reinigung der Voliere. Es ist schwierig, durch die verhältnismäßig kleinen Öffnungen in die Ecken zu gelangen. Um die Front komplett zu öffnen, muss das Gitter abgeschraubt werden, was wiederum zum erhöhten Verschleiß der Bauteile führt.

Die Nachteile im Überblick:

  • mittelmäßige Qualität einzelner Bauteile wie Schrauben
  • falsche Beschriftung in der Bauanleitung
  • häufig verbogene oder beschädigte Einzelteile bei der Lieferung
  • kein Türen-Sicherheitssystem
  • kleine Türen erschweren tägliche Reinigung
  • Front komplett nur durch Abschrauben zu öffnen
More For Voliere Darwin Front Türen
Front Türen
More For Voliere Darwin Seitliche Türen
Seitliche Türen

Mögliche Anpassungen an der More For Voliere Darwin

Ob du nun Nachteile ausbessern oder deinen Nagern ein großzügigeres, sicheres Zuhause gestalten möchtest – beides ist mit der Voliere Darwin möglich. Wir haben hier die fünf häufigsten Anpassungen aus der Community zusammengetragen:

  1. Etagen einbauen: Du kannst bis zu vier Volletagen aus z. B. Siebdruckplatten* aus dem Baumarkt verbauen. Sogar für zusätzliche Halb- oder Vierteletagen ist noch Platz.
  2. Leitern: Um die Etagen miteinander zu verbinden, kannst du Holzleitern* aus dem Zoohandel verwenden. Auch schmale Bretter, auf denen du Leisten befestigst, sind dafür hervorragend geeignet.
  3. Spritzschutz erhöhen: Dank der Halteclips am vorhandenen Spritzschutz kannst du diesen ganz einfach gegen z. B. höhere Plexiglasscheiben oder Spanplatten austauschen.
  4. Nagerkit Tasmania 120*: Das Kit beinhaltet 6 Etagen und 6 Treppen mit Metallhaken zum Befestigen am Gitter. Es ist zwar für den Käfig Tasmania von Savic, passt aber auch in die Voliere Darwin.
  5. Nagerkit Darwin*: Das Kit beinhaltet 2 Etagen und 2 Leitern. Eigentlich eine sinnvolle Erweiterung, jedoch mussten wir feststellen, dass hinsichtlich der Qualität des Produktes viele negative Bewertungen eher vom Kauf abschrecken. Ob du das Kit selbst probieren möchtest, bleibt dir überlassen.
More Fore Voliere Darwin Volletagen
Volletagen

Alle wichtigen Infos für Einsteiger auf einen Blick

Du möchtest dir Ratten anschaffen? Dann beachte unbedingt alle Tipps auf unserem Infoflyer für eine artgerechte Ratten-Haltung.

Hol dir unsere Ratten Tipps regelmäßig in dein E-Mail-Postfach. Bonus: Ratten Infoflyer als PDF.

Ratten Infoflyer Optin

Häufige Fragen & Antworten

Wie hoch ist das Gewicht der More For Voliere Darwin?

Mit einem Gesamtgewicht von etwa 30 kg gehört dieser Käfig zu den Leichtgewichten in dieser Größenordnung. Was bedeutet, dass du die Voliere allein transportieren und aufbauen könntest. Zur Sicherheit empfiehlt es sich dennoch, lieber zu zweit zu arbeiten.

Wie viele Ratten kann man in der More For Voliere Darwin halten?

Darwin eignet sich für ein größeres Rattenrudel von bis zu 10 Mitgliedern. Dafür solltest du allerdings entsprechend viele Volletagen verbauen, um genügend Lauffreiheit und Versteckmöglichkeiten zu gewährleisten.

Gibt es Ersatzteile und Zubehör für die More For Voliere Darwin?

Laut Erfahrungen aus der Community kannst du dich an den Hersteller bzw. Händler wenden, sollten Teile wie Schrauben bei Auslieferung defekt sein. Ob das auch für den käuflichen Erwerb nach Verschleiß gilt, können wir nicht sagen. Zubehör wie das Nagerkit Darwin kannst du im Onlinezoohandel kaufen.

Lohnt es sich, die More For Voliere Darwin gebraucht zu kaufen?

Vor allem in den Kategorien Käfige und Volieren lohnt sich ein Blick in Verkaufsportale wie eBay* und Kleinanzeigen. Insbesondere wenn du erweitern möchtest, geht der zweite Käfig ganz schön ins Geld. Ein gebrauchter Käfig ist kein schlechter Käfig. Viele geben Gebrauchtes ab, weil sie einfach keine Verwendung mehr dafür haben. Achte dennoch auf sehr gute Fotos in der Anzeige, damit du eventuelle Schäden, Rost o. Ä. nicht erst im Anschluss entdeckst.

Gibt es eine Aufbauanleitung für die More For Voliere Darwin?

Laut Information aus der Community liegt der Verpackung eine Aufbauanleitung bei. Wie allerdings bereits in den Nachteilen angesprochen, scheint diese fehlerhaft beschriftet zu sein. Doch mit etwas Logik und Herumprobieren kann es klappen. Im Zweifel scheue dich nicht, eine entsprechende Frage an unsere Rattencommunity zu stellen.

More For Voliere Darwin Test: Unser Fazit

In unserem großen More For Voliere Darwin Test konntest du das potenzielle Zuhause für dein Rattenrudel hoffentlich gut kennenlernen. Obwohl mutmaßlich Mängel an den Baumaterialien bestehen, die hoffentlich zukünftig seitens des Herstellers behoben werden, bietet die Vogelvoliere Darwin viele Möglichkeiten für ein tolles Rattenheim. Hier kannst Du den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit abfragen*.

Wie sind deine Erfahrungen mit der More For Voliere Darwin? Schreib unten in die Kommentare!

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://www.facebook.com/groups/farbrattengruppe/posts/590210809310956/
[2] Rückmeldungen per E-Mail

Das könnte dich auch interessieren:

Alexis und Johannes von Farbratten.com

Wer schreibt hier?

Hey, wir sind Alexis & Johannes und schreiben hier seit 2013 über Farbratten. Wir teilen hier unsere und eure Erfahrungen zur artgerechten Haltung von Ratten.

Wenn Du Fragen & Anregungen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar oder schreib uns eine Mail.

Komm in unsere Facebook-Gruppe!

Tausche dich mit über 2.000 Mitgliedern über die Haltung von Ratten als Haustier in unserer Community aus.

2 Gedanken zu „More For Voliere Darwin Test: Erfahrungen aus der Community“

  1. Ich benutze die Darwin Voliere und das für 9 Rattenmädels mit nachwuchs.
    Ich finde die Türen eigentlich ein wenig zu klein, aber man könnte sicherlich da auch eine gute Umbaumaßnahme finden.
    Von den Etagen her kann man sicher 4–6 Etagen einbauen…. Leitern kann man auch gut selbst bauen.
    Da ich auch Jungtiere nachziehe, habe ich bei den beiden oberen Etagen einen Babyschutz gebaut =)
    Bis jetzt hält er gut.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar