Liste der Rattenarten: Welche gibt es auf der Welt?

Klassifikationen der Arten & welche Namensvetter eigentlich gar keine Ratten sind!

Farbratten Facebook Gruppe

Rattenarten Liste - FB

Woran denkst du beim Thema Ratten und Rattenarten? Sicherlich fallen dir als Erstes deine Farbratten ein und als Nächstes vielleicht noch die sogenannten „Kanalratten“. Aber ab wann zählt ein Nager zu den Ratten und wie viele Arten gibt es eigentlich weltweit?

In diesem Artikel wollen wir dich über die tatsächliche Vielfalt informieren. Außerdem dürfen einige Nager den stolzen Namen Ratte tragen, obwohl sie gar keine sind. Sei gespannt, wer seine wahre Identität auf diese Art und Weise verschleiert.

Was Du in diesem Artikel lernst?

  1. Wir schlüsseln dir die Systematik der Ratte auf und erklären dir, was es mit der Klassifikation auf sich hat.
  2. Wir stellen dir die Rattus-Gruppen und ihre verschiedenen Arten weltweit vor.
  3. Wir informieren dich, ob und wie schwer Ratten in ihrem Bestand bedroht sind.
  4. Wir stellen dir Beispiele von Namensvettern vor, die eigentlich gar keine Ratten sind.

Die Biosystematik der Ratten

Mithilfe der Systematik werden, einfach gesagt, Tiere, Pilze und Pflanzen bestimmt, benannt und systematisch eingeteilt. Diese Klassifizierung dient nicht nur der Übersichtlichkeit und dem Nachvollziehen evolutionärer Abstammungen, sondern auch den Tier- und Naturschützern. Sie müssen Arten, deren Anzahl und Lebensräume eindeutig identifizieren, um sie entsprechend schützen zu können.

Das evolutionäre Klassifikationsschema zeigt die Zugehörigkeit eines Organismus nach bestimmten Kriterien in Stufen an, das absteigend immer detaillierter unterscheidet. Wir möchten dir in diesem Artikel die Artenliste der Gattung Eigentliche Ratte mit dem wissenschaftlichen Namen Rattus vorstellen und beschränken uns aus diesem Grund auch nur auf diese innere Systematik.

Die Biosystematik von Rattus stellt sich nun wie folgt dar:

KlassifikationDeutschWissenschaftlich (lat.)
UnterstammWirbeltiereVertebrata
ÜberklasseKiefermäulerGnathostomata
ReiheLandwirbeltiereTetrapoda
KlasseSäugetiereMammalia
UnterklasseHöhere SäugetiereEutheria
OrdnungNagetiereRodentia
UnterordnungMäuseverwandteMyomorpha
Teilordnung Myodonta
ÜberfamilieHamster- und MäuseartigeMuroidea
FamilieLangschwanzmäuseMuridae
UnterfamilieEchte Mäuse / AltweltmäuseMurinae
GattungEigentliche RattenRattus

Nach der Gattung werden die Arten unterschieden. So lautet zum Beispiel der wissenschaftliche Namen der Wanderratte Rattus norvegicus, wobei norvegicus die Art bezeichnet. Weltweit gibt es 65 Arten, die zur Gattung Rattus, also der Eigentlichen Ratte, gehören.

Wanderratte Rattus norvegicus
Wanderratte Rattus norvegicus

Welche Rattenarten gibt es?

Nach dem du nun weißt, wie sich die Ratte biologisch zuordnen lässt, wollen wir dir die Arten der Welt präsentieren.

Übrigens: In dem wissenschaftlichen Nachschlagewerk für Säugetiere weltweit (Mammal Species of the World, Hrsg. DeeAnn M. Reeder, Don Ellis Wilson*) werden die Rattenarten in weitere sechs Artengruppen u. a. nach Herkunfts- bzw. Heimatland unterteilt. Daher haben wir dir eine tabellarische Übersicht mit diesen Gruppen erstellt:

exulans-Gruppenorvegicus-Gruppeleucopus-Gruppe (Sulawesi)
1. Pazifische Ratte | Rattus exulans2. Himalajaratte | Rattus nitidus3. Affenschwanzratte | Rattus marmosurus
4. Wanderratte | Rattus norvegicus5. Nordöstliche Gelbschwanzratte | Rattus xanthurus
6. Zentralasiatische Ratte | Rattus pyctoris7. Peleng-Gelbschwanzratte | Rattus pelurus
8. Südöstliche Gelbschwanzratte | Rattus salocco
9. Südwestliche Gelbschwanzratte | Rattus bontanus
fuscipes-Gruppe (Australien)leucopus-Gruppe (Neuguinea)rattus-Gruppe
10. Australische Buschratte | Rattus fuscipes11. Arianus-Ratte | Rattus omichlodes12. Aceh-Ratte | Rattus blangorum
13. Australische Dunkelratte | Rattus colletti14. Gemeine Neuguinea-Ratte | Rattus novaeguineae15. Andamanen-Ratte | Rattus stoicus
16. Australische Langhaarratte | Rattus villosissimus17. Giluwe-Bergratte | Rattus giluwensis18. Asiatische Hausratte | Rattus tanezumi
19. Australische Sumpfratte | Rattus lutreolus20. Große Neuguinea-Stachelratte | Rattus praetor21. Hausratte | Rattus rattus
22. Blasse Feldratte | Rattus tunneyi23. Japan-Ratte | Rattus jobiensis24. Hoffmann-Ratte | Rattus hoffmanni
25. Dunkle Feldratte | Rattus sordidus26. Kap-York-Ratte | Rattus leucopus27. Indochinesische Waldratte | Rattus andamanensis
28. Manus-Ratte | Rattus detentus29. Indonesische Glattfellratte | Rattus adustus
30. Östliche Neuguiea-Ratte | Rattus mordax31. Kinabalu-Ratte | Rattus baluensis
32. Papua-Neuguinea-Ratte | Rattus niobe33. Kleine Reisfeldratte | Rattus losea
34. Pocock-Hochlandratte | Rattus pococki35. Koopman-Ratte | Rattus koopmani
36. Richardson-Neuguinea-Ratte | Rattus richardsoni37. Lompobatang-Sulawesi-Ratte | Rattus mollicomulus
38. Schlanke Neuguinea-Ratte | Rattus verecundus39. Malaiische Feldratte | Rattus tiomanicus
40. Seram-Stachelratte | Rattus feliceus41. Mentawai-Ratte | Rattus lugens
42. Stein-Stachelratte | Rattus steini43. Nikobaren Inselratte | Rattus burrus
44. Sula-Archipel-Ratte | Rattus elaphinus45. Nikobaren-Palmratte | Rattus palmarum
46. Van-Deusen-Neuguinea-Ratte | Rattus vandeuseni47. Osgood-Ratte | Rattus osgoodi
48. Vogelkop-Bergratte | Rattus arfakiensis49. Reisfeldratte | Rattus argentiventer
50. Westliche Neuguinea-Bergratte | Rattus arrogans51. Sahyadris-Waldratte | Rattus satarae
52. Schwarze Mindoro-Bergratte | Rattus mindorensis
53. Simalur-Ratte | Rattus simalurensis
54. Tawi-Tawi-Waldratte | Rattus tawitawiensis
keiner Gruppe zugehörig
55. Annandale-Ratte | Rattus annandalei
56. Enggano-Ratte | Rattus enganus
57. Hainald-Ratte | Rattus hainaldi
58. Hoogerwerf-Sumatra-Ratte | Rattus hoogerwerfi
59. Kerala Feldratte | Rattus ranjiniae
60. Molukken-Greifschwanzratte | Rattus morotaiensis
61. Neuirland-Waldratte | Rattus sanila
62. Nikens Ratte | Rattus nikenii
63. Philippinische Waldratte | Rattus everetti
64. Sri-Lanka-Bergratte | Rattus montanus
65. Timorratte | Rattus timorensis

Du fragst dich, welche dieser Rattenarten es in Deutschland gibt? Tatsächlich sind es nur zwei Spezies, nämlich die Hausratte und die Wanderratte. Die Farbratte ist keine eigenständige Art, sondern, als domestizierter Verwandter, eine Unterart der Wanderratte.

Neben diesen eigentlichen Ratten gibt es noch einige Gattungen, die ebenfalls als Ratten bezeichnet werden wie zum Beispiel die Gattungen der Weißbauchratten oder Hamsterratten, die wiederum in verschiedene Arten unterteilt werden. Diese sind systematisch bis zur Familie mit den Eigentlichen Ratten identisch, gehören aber, wie gesagt, zu einer anderen Gattung.

Außerdem hast du vielleicht schon irreführende Namen wie Bisamratte oder Biberratte gelesen. Bei diesen Tieren handelt es sich indes nicht um Art- bzw. Gattungsverwandte der Ratten.

Welche Rattenarten gibt es in Deutschland? - Faszination Wissen
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Die Rote Liste des Artenschutzes

Wie du siehst, gibt es im Vergleich zu anderen Tiergattungen jede Menge Rattenarten. Dennoch sind einige von ihnen bereits gefährdet und zwei sogar ausgestorben. Die Gefährdung entsteht zum Großteil durch den Menschen, der vor allem die natürlichen Lebensräume zerstört und somit die Nahrungssuche wie auch den Rückzug vor Fressfeinden unmöglich macht.

12 der oben genannten 65 Rattenart sind leicht bis sehr stark gefährdet, was bedeutet, dass ihre Anzahl rückgängig ist. Einige von ihnen könnten in naher Zukunft ausgerottet sein. Das betrifft die folgenden Rattenarten nach der IUCN-Liste:

RattenspeziesGefährdungsgradRattenspeziesGefährdungsgrad
Nordöstliche Gelbschwanzrattepotenziell gefährdetHainald-Rattebedroht
Seram-Stachelrattepotenziell gefährdetKerala Feldrattebedroht
Sula-Archipel-Rattepotenziell gefährdetNikobaren Inselrattebedroht
Hoogerwerf-Sumatra-RattegefährdetSimalur-Rattebedroht
Mentawai-RattegefährdetVan-Deusen-Neuguinea-Rattebedroht
Richardson-Neuguinea-Rattegefährdet  
Sahyadris-Waldrattegefährdet  

Dazu kommen drei weitere Arten, deren Anzahl entweder stabil oder unbekannt sind, die ebenfalls als gefährdet oder bedroht eingestuft werden:

  • Andamanen-Ratte: gefährdet
  • Nikobaren-Palmratte: gefährdet
  • Sri-Lanka-Bergratte: bedroht

Und zum Schluss: Zwei Arten konnten ihr Überleben nicht sichern und gelten als ausgestorben!

VorkommenDeutscher NameWissenschaftlicher Name
WeihnachtsinselMaclear-RatteRattus macleari
WeihnachtsinselWeihnachtsinsel-RatteRattus nativitatis

Fazit

Hättest du gedacht, dass es so viele Rattenarten weltweit gibt? Wir hoffen, wir konnten dir einen guten Einblick in die Vielfalt liefern und haben dich vielleicht inspiriert, dich etwas näher mit der Thematik zu beschäftigen. Bei Fragen, Erkenntnissen oder Ideen schreibe uns doch gerne an oder poste etwas in der Ratten-Community.

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://www.iucnredlist.org/search?query=rattus&searchType=species
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Ratten#Systematik
[3] http://tierdoku.de/index.php?title=Hausratte

Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 um 04:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Checkliste für Einsteiger: Was brauchen Ratten?

Einsteiger Checkliste

Hol dir unsere Ratten Tipps in dein E-Mail Postfach. Bonus: Einsteiger Checkliste als PDF.

Das könnte dich auch interessieren:

Über Alexis Gentzsch 59 Artikel
Seit Anfang 2015 als Webtexterin aktiv, habe ich schon einige Artikel im www veröffentlicht. Am liebsten beschäftige ich mich jedoch mit der Thematik Tiere, Tierschutz und artgerechte Haltung. Als ehemalige Rattenrudel-Mama kenne ich mich mit den intelligenten Nasen gut aus und teile gerne meine Erfahrungen. Aktuell eine Katzen- und Kaninchen-Mama, stehen auch hier einige Erfahrungswerte parat. Besucht gerne meine Homepage: www.texten-aus-leidenschaft.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*