Nagerkäfig für Ratten: Empfehlungen & Vergleich

Hochwertige Käfige mit ausreichend Platz

Nagerkäfige für Ratten
Die wichtigsten Punkte der Farbrattenhaltung kennst du sicherlich schon. Einer davon lautet: Der Nagerkäfig ist das Zuhause deiner Lieblinge – er bietet genügend Platz und ist gemütlich eingerichtet.

In diesem Artikel stellen wir dir verschiedene Käfigmodelle vor, die für große oder kleine Rudel geeignet sind. Bestimmt ist einer davon genau der Richtige für dich und deine Nager.

Übrigens: HIER haben wir für dich alle Fakten zusammengestellt, die den perfekten Rattenkäfig ausmachen.


Savic Suite Royal XL

Du suchst schon lange nach der Voliere unter den Käfigen? Dann bist du mit diesem royalen Modell fündig geworden. Der 1,53 Meter großen Käfig bietet deinen Farbratten ein gigantisches Heim mit jeder Menge Platz. Der Savic Suite Royal XL* für Nager ist äußerst geräumig gestaltet und lässt sich auf zwei separaten Etagen individuell herrichten. Das praktische daran: Du kannst die Verbindung der Etagen nach Belieben öffnen und schließen.

Die beiden Bodenwannen sind mit einem hohen Spritzschutz versehen. Dadurch kannst du die Einstreuhöhe frei wählen. Entscheide dich entweder für viel Streu, um für mehr Buddelspaß zu sorgen, oder für eine saugstarke Einlage, die seltener gewechselt werden muss. Um dir die Reinigung zu erleichtern, sind die beiden Wannen herausnehm- und einfach mit Wasser abspülbar. Außerdem kannst du die Fronttüren vollständig öffnen. So erreichst du deine Rattis jederzeit, lässt die Pforten für den permanenten Auslauf geöffnet oder ersetzt altes Zubehör easy-peasy durch neues.

Damit dein Nagerkäfig mobil und schnell umpositionierbar ist, kannst du vier Rollfüße montieren. Dank der 360°-Drehfunktion der Rollen, lässt er sich in alle Richtungen schieben. Möchtest du z. B. ein Fenster in Käfignähe öffnen und fürchtest unangenehme Zugluft für deine Lieblinge, schiebst du ihr Zuhause Fluchs in eine sichere Ecke des Raumes. Außer mit seiner tollen Größe, überzeugt der Savic Suite Royal XL mit seinem inkludierten Zubehör, dass dir die erste Grundeinrichtung eines Farbrattenheims besonders erleichtert. Dazu gehören mehrere Ebenen und Leitern, die du mit verschiedenen Kuschel- und Klettervorrichtungen ergänzen kannst.

Maximale Anzahl der Ratten in diesem Käfig:
Platz für 5 bis 9 Ratten.

Highlights:

  • trennbare Stockwerke, als zwei separate Käfige nutzbar
  • extra große Türen für einen einfachen Zugang und bequeme Reinigung
  • Plattformen mit hohem Rand für zusätzliche Sicherheit
  • Rollenfüße, 360° drehbar, für schnelle Stehplatzwechsel

Maße:

  • Gesamtgröße: L 115 x B 67,5 x H 153 cm
  • Innengröße ein Stockwerk: L 113 x B 65 x H 142 cm
  • Wannenhöhe: 3,5 cm
  • Wannenspritzschutz: 10 cm

Metallgitter mit Hammerschlagbeschichtung:

  • Gitterabstand: H 1,4 x L 13,7 cm
  • Gitterstärke: 3 mm

Türen:

  • 4 Fronttüren
  • ausbruchsicheres Feder-Riegel-System
  • hochwertige Edelstahlknöpfe
  • B 56 x H 68 cm

Inkludiertes Zubehör:

  • 4 herausnehmbare Kunststoffplattformen: L 64 x B 32 x H 3,5 cm
  • 4 Plattformträgergestelle
  • 5 Leitern
    2 x L 64 x B 14,5 cm
    2 x L 47,5 x B 14,5 cm
    1 x L 30 x 14,5 cm
Hinweis:
Damit der Käfig artgerecht ist, sind 1 – 2 zusätzliche Volletagen nötig.

Das NEUE Gehege meiner Rattenbande || Savic Suite Royal XL || Cagetour
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Savic Kleintierkäfig Tasmania 120

Der Tasmania 120 von Savic* – ein schönes und geräumiges Zuhause für wuselige Wirbelwinde. Er bietet sowohl in der Höhe als auch in der Länge jede Menge Platz für die kreative Gestaltung des Wohnraums. Hier können es sich deine Farbratten richtig gut gehen lassen, wenn du mal keine Zeit für sie hast. Dank des einsetzbaren Trenngitters in der Mitte hast du außerdem die Möglichkeit, zwei aus einem zu machen. So haben zum Beispiel Schwangere oder frisch gebackene Mütter genügend Zeit und Ruhe, um sich auf die Geburt vorzubereiten oder sich um ihren Nachwuchs zu kümmern, ohne dabei übermäßig gestört zu werden. Auch zur Vergesellschaftung von neuen Rudelmitgliedern ist dieser Käfig hervorragend geeignet.

Die Bodenwanne, als Basis des Käfigs, lässt dir zusätzliche Optionen für die Grundgestaltung offen. Hier kannst du entweder flauschige Einlagen verteilen oder den Spritzschutz anbringen und die Wanne mit Einstreu befüllen. Der Schutzmantel wird ganz einfach in die dafür vorgesehenen Halterungen geschoben und lässt keinen Span mehr heraus. Außerdem: Um dir die Reinigung zu erleichtern, ist die Bodenwanne ausziehbar oder du öffnest die beiden vollständig aufklappbaren Fronttüren. Darüber hinaus ist das Käfiginnere über zwei kleinere, in die Großen integrierten, Türen zugänglich.

Der schicke Nagerkäfig für Ratten überzeugt nicht nur durch seine Funktionalität, sondern insbesondere durch das hochwertige Zubehör. Alle Plattformen und Leitern sind aus Holz gefertigt und können von dir mit sabberfestem Lack* beschichtet werden. Für Futter- und Trinknäpfe brauchst du auch nicht zu sorgen, denn mit diesem Modell kommen vier Edelstahlnäpfe inklusive Halterungen frei Haus. Jetzt musst du nur noch dekorieren.

Maximale Anzahl der Ratten in diesem Käfig:
Platz für 3 Ratten.

Highlights:

  • einsetzbares Trenngitter in der Mitte
  • herausziehbarer Boden für einfache Reinigung
  • mit Edelstahl ummantelte Plattformen als Nageschutz
  • intelligentes Türenschließsystem
  • transparenter Spritzschutz über dem Wannenrand
  • Rollenfüße, 360° drehbar, für schnelle Stehplatzwechsel, 2 mit Bremsfunktion

Maße:

  • Gesamtgröße: L 120 x B 65 x H 107 cm
  • Innengröße: L 118 x B 63,5 x H 96,5 cm
  • Bodenwanne: H 3,5 cm

Gitter:

  • Gitterabstand: 1,1 cm
  • Gitterstärke: 2 mm
  • hochwertige Metallbeschichtung

Türen:

  • 2 Fronttüren groß: L 27,5 x H 43 cm
  • 2 Fronttüren klein: L 12 x H 10 cm
  • 4 seitliche Türen: L 13 x H 10,5 cm

Inkludiertes Zubehör:

  • 6 Plattformen Holz: L 63,5 x B 26,2 x H 1 cm
  • 6 Leitern Holz: L 42,1 x B 10,1 x H 0,8 cm
  • 4 Edelstahlnäpfe
  • 4 Futternapfhalterungen
  • 8 Sitzstangen Holz
Hinweis:
Damit der Käfig artgerecht ist, ist 1 zusätzliche Volletage nötig.

Ferplast Kleintierkäfig Furet Tower

Hoch hinaus und Bergluft schnuppern – na gut, Wohnzimmerdeckenluft, aber immerhin. Mit diesem gigantischen Turmkäfig Ferplast Fure Tower* bietest du deinen Farbratten massig Platz zum Klettern. Über zwei Etagen können sie sich so richtig austoben, und zwar nicht nur in die Höhe. Der breite, rechteckige Käfig gewährt dir zusätzlich jede Menge Raum für Tunnelsysteme, Kuschelhöhlen und Aussichtsplattformen – hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Bei Bedarf hast du außerdem die Möglichkeit, die Ebenen von einander zu trennen.

Ferplast 57063414 Frettchenheim in Turmform, 75 x 80 x 161 cm, weiß

Nicht nur Kletttermeister, auch Buddler kommen hier voll auf ihre Kosten. Die beiden Bodenwannen sind mit 18 cm extra tief und können viel Streu aufnehmen. Anderweitig kannst du dich dazu entscheiden, zum Beispiel die untere Wanne mit Spänen zu befüllen und die obere Wanne mit Tüchern oder einer Matte auszulegen – ganz nach Lust und Laune. Um dir die anschließende Reinigung so einfach wie möglich zu machen, kannst du die Gitter mittels zwei Klammer links- und rechtsseitig lösen, um die Wanne zu entnehmen. Das Käfiginnere erreichst du schnell über große Türen an den Frontseiten sowie einer Öffnung auf dem Dach.

Der Nagerkäfig für Ratten ist nicht nur riesig, sondern bringt auch einige Einrichtungsgegenstände für die Erstausstattung mit. So kannst du gleich zum Start zwei Plattformen mit Rampe anbringen, lange Tunnel einbauen und eine Kuschelmatte für die anfänglichen Schmusestunden aufhängen. Falls du deine Farbratten zu Toilettengängern erziehen möchtest, gibt es außerdem ein Klo dazu. Nicht zuletzt stellst du den Futternapf bereit und bringst die Nippelflasche an – jetzt kann eingezogen werden.

Maximale Anzahl der Ratten in diesem Käfig:
Platz für 4 bis 6 Ratten.

Highlights:

  • rechteckiger Doppelturmkäfig
  • extra stabile Rahmenkonstruktion
  • tiefe Wannen für mehr Buddelspaß
  • ideal für die schnelle Erstausstattung

Maße:

  • Gesamtgröße: L 80 x B 75 x H 161 cm
  • Wannengröße: L 80 x B 75 x H 18 cm

Gitter:

  • Gitterabstand: 1,4 cm

Türen:

  • 2 x große Fronttüren
  • 1 x Dach

Inkludiertes Zubehör:

  • 3 x Plattform Kunststoff
  • 2 x Rampe Kunststoff
  • 2 x Röhre, durchsichtig, d = 10,5 cm
  • 1 x Ecktoilette
  • 1 x Futternapf
  • 1 x Nippeltränke
  • 1 x Hängematte
Hinweis:
Damit der Käfig artgerecht ist, sind 1 – 2 zusätzliche Volletagen nötig.

Mes rats 2 : Cage Ferplast Furet Tower
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Savic Zeno 3 Empire

Ein kleines Reich für Farbratten in deinem großen Reich für Menschen – der Zeno 3 Empire* macht’s möglich. Der elegante Käfig lässt Kletterherzen höherschlagen, denn das schlanke Design ist besonders auf die Bedürfnisse von höheliebenden Nagern ausgerichtet. Er bietet dir aufwärts eine Menge Raum, um verschlungene Pfade mit Futter- und Kuschelstationen für deine Farbratten zu erschaffen.

Dank der hohen Bodenwanne hast du die Wahl, ob du Einstreu verwenden möchtest oder eine Hanfmatte auslegst, die dir die Reinigung erleichtert. Auch ein Toilettenkasten findet hier noch seinen Platz, falls du stubenreine Ratten erziehst. Für einen idealen Zugriff auf deine Lieblinge, sorgen zwei große Fronttüren, die jeweils oben und unten positioniert sind. Diese lassen sich mittels dem für Savic typischen Snap-Lock-System einfach und sicher verschließen. Zusätzliche Sicherheit bieten die schmalen Gitterabstände, weswegen der Nagerkäfig auch für deinen Rattennachwuchs geeignet ist.

Neben überzeugender Form und Funktionalität, rüstet der Empire auch für deine Erstausstattung auf. Im mitgelieferten Zubehör findest du drei Plattformen und Leitern, sodass du sofort Ebenen erschaffen kannst. Mit der Ecktoilette gewöhnst du deinen Kleinen Sauberkeit an. Die flauschige Hängematte sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Nicht zuletzt stellst du im Futternapf Leckereien parat und hältst genügend Wasser mit der Nippelflasche bereit. Jetzt können deine Farbratten einziehen und ihr neues Reich entdecken.

Maximale Anzahl der Ratten in diesem Käfig:
Platz für 3 Ratten.

Highlights:

  • extra hoher Nagerkäfig für viel Kletterspaß
  • Türen mit intelligentem Snap-Lock-System
  • kleine Gitterabstände sind ideal für Jungtiere

Maße:

  • Gesamtgröße: L 100 x B 50 x H 116 cm
  • Wannenhöhe: 16 cm

Gitter:

  • aus Metall mit Kunststoffbeschichtung
  • Abstand: 9,5 mm
  • Stärke: 1,5 mm

Türen:

  • 2 x große Fronttüren oben und unten
  • Maße: L 22 x H 25 cm und 21,5 x 27 cm

Inkludiertes Zubehör:

  • 3 x Plattform aus Kunststoff: L 55 x B 39 x H 3,5 cm
  • 3 x Leiter aus Kunststoff: L 43 x B 14 cm
  • 1 x Ecktoilette aus Kunststoff: L 36 x B 28 x H 15 cm, Einstieg 4,5 cm
  • 1 x Nippelflasche
  • 1 x Futternapf aus Edelstahl mit Halterung
  • 1 x Hängematte
Hinweis:
Damit der Käfig artgerecht ist, sind 2 zusätzliche Volletagen nötig.

SAVIC ZENO 3 EMPIRE INSTRUCTION VIDEO
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Abschließend

Wir sprechen uns grundlegend gegen Zubehör für Nager aus Kunststoff aus. Leider gibt der Markt nach wie vor noch nicht genügend her, zumindest nicht bei Goodies im Käfig. In den von uns empfohlenen Käfigen bekommst du viel Gratis-Zubehör aus Plastik, das wir hier jedoch explizit als Erstausstattung bezeichnen. Entsprechend raten wir dir dazu, dass du dich in der weiteren Haltung mit artgerechteren Tunneln, Näpfen, Toiletten, Kuschelsachen, Plattformen und Treppen ausstattest – und wenn es selbst gebastelt ist!


Welchen Nagerkäfig für Ratten findest Du am besten?

Datenschutzhinweis: Um Missbrauch bei der Abstimmungsfunktion vorzubeugen, verwenden wir bei der Teilnahme ggf. Cookies oder speichern deine IP Adresse. Hier findest Du mehr Infos.


Nagerkäfig Vergleichstabelle

Die Tabelle mit dem Nagerkäfig Vergleich findet ihr auf einer separaten Unterseite, um die mobile Nutzung zu erleichtern. Einfach auf den Button klicken.


Welchen Nagerkäfig für Ratten kannst Du empfehlen?

Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 um 04:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Checkliste für Einsteiger: Was brauchen Ratten?

Einsteiger Checkliste

Hol dir unsere Ratten Tipps in dein E-Mail Postfach. Bonus: Einsteiger Checkliste als PDF.

Das könnte dich auch interessieren:

Über Alexis Gentzsch 59 Artikel
Seit Anfang 2015 als Webtexterin aktiv, habe ich schon einige Artikel im www veröffentlicht. Am liebsten beschäftige ich mich jedoch mit der Thematik Tiere, Tierschutz und artgerechte Haltung. Als ehemalige Rattenrudel-Mama kenne ich mich mit den intelligenten Nasen gut aus und teile gerne meine Erfahrungen. Aktuell eine Katzen- und Kaninchen-Mama, stehen auch hier einige Erfahrungswerte parat. Besucht gerne meine Homepage: www.texten-aus-leidenschaft.de.

7 Kommentare

  1. Hey!

    Ich liebe meinen Savic Suite Royal XL und würde keinen anderen Käfig mehr wollen.
    Was vielleicht noch wissenswert ist: Der Käfig ist ja in der Höhe zweigeteilt. Man kann also ganz einfach erweitern, indem man einen zweiten Käfig kauft und die obere Hälfte nochmal oben drauf setzt. Das ergibt dann eine Höhe von über 2 Metern bei gleicher Grundfläche, passt also genauso gut in jedes Zimmer und schenkt den Ratten 1.5fachen Platz. (Nur durch Türen kann man ihn dann natürlich nicht mehr schieben, und zum sauber machen braucht man eine kleine Leiter.)

    Die untere Hälfte steht bei mir zerlegt im Keller und wird als Integrationskäfig benutzt. Das häufige Auf- und Abbauen hat er bisher super überstanden.

  2. Hallo!

    Ich suche gerade nach einem Rattenkäfig und wollte fragen, ob auch der Ferplast Kleintierkäfig Vital 120 3-Stöckig von zooplus für Ratten geeignet wäre. Oder ob das viele Plastik den Ratten nicht gut tut…

    Würde mich sehr auf eine Antwort freuen!

    LG,
    Helene

  3. Hallo!

    Vielen Dank für die Antwort. In dem Fall werde ich dann sehr wahrscheinlich den Petgard Carlos mit 3 Etagen nehmen. Ist zwar etwas teurer und hat keine Rollen unten, dafür ist er aber sicherer!

    LG,
    Helene

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*