Finger weg! Von diesem ungeeigneten Rattenspielzeug

Nicht alles was für Ratten verkauft wird, ist auch für Ratten geeignet!

junges Ratten Rudel

Spielzeug und Käfigausstattung gibt es in Zoohandlungen in Hülle und Fülle. Leider kannst du dein Rattenrudel nicht an den Pfötchen nehmen und durch die Reihen spazieren, um zu erfahren, was sie toll finden und was nicht. Und selbst wenn, käme mutmaßlich nichts Gutes dabei raus. Denn leider gibt es in den Fachgeschäften Unmengen von nutzlosem und ungeeignetem Rattenspielzeug.

Gefährliche Materialien

Spielzeuge für Nager sind aus verschiedenen Materialien erhältlich: Holz, Plastik, Metall, Ton, Stoff etc., wobei jedes Material seine Vor- und Nachteile hat. Allerdings gibt es, gerade im Bereich Plastik und Metall, Rattenspielzeuge und Einrichtungsgegenstände, die absolute No-Gos sind.

Grundlegend solltest du bei der Auswahl immer beachten, dass sich deine Ratten nicht verletzen können und keine schädliche Inhaltsstoffe in dem Material sind. Farbratten sind Nager, also wird alles angeleckt und zerlegt, was möglich ist. Völlig ungeeignetes Rattenspielzeug, ist aus diesem Grund:

  •  Alles aus Weichplastik, das schnell zernagt und verschluckt werden kann.
  • Papier mit Druckerschwärze, die abfärbt und giftig für deine Ratten ist.
  • Hamsterwolle, die keinesfalls verdaulich ist und zu Abschnürungen von Gliedmaßen führen kann.
  • Mit Heißkleber verleimtes Holz, der ausgeleckt werden kann.
  • Holz, dass ätherische Öle und Harz absondert
  • Holz, das nicht mit sabbersicherem Lack (EN71) versiegelt wurde.
  • Feine und fransige Stoffe als Hängematten.

In Plastikröhren und Plastikbehausungen herrscht kaum Luftzirkulation, wodurch Pilze und Bakterien entstehen. Zusätzlich staut sich im Sommer die Hitze. Von Plastik, als Einrichtungsmaterial, ist grundlegend abzuraten, sofern du nicht die Negativaspekte vermeiden kannst.

Gefährliche Formen

Eine Ratte, ist nun mal keine kleine Maus. Das meiste Nagerspielzeug in den Fachgeschäften ist zu klein für Ratten, kann sogar lebensgefährlich sein oder Haltungsschäden hervorrufen.

Grundlegend solltest du auch bei der Form des Spielzeuges darauf achten, dass deine Ratten genügend Platz haben und sich nicht verletzen können. Egal, ob gebastelt oder gekauft. Völlig ungeeignetes Rattenspielzeug, ist aus diesem Grund:

  • Kleine Behausungen, mit nur einem Eingang, in die sich Ratten hinein zwängen müssen.
  • Joggingbälle, aus denen die Ratten nicht raus können. Solche „Sportgeräte“ kann man nur als Folterinstrument ansehen.
  • Zu kleine Laufräder, bei denen die Ratten eine gekrümmte Haltung einnehmen müssen.
  • Aufgehängte Foodballs oder Snackballs, aus Metall oder sonstigen steifen Materialien, in denen sich deine Ratten strangulieren können.
  • Zwischenböden aus Metall, die den sogenannten Bumblefoot begünstigen.
  • Gängige Fress- und Wassernäpfe für Nager sind zu klein und zu leicht.
  • Durchsichtige Plastikröhren bieten keinen Sichtschutz und keine Rückzugsmöglichkeit für deine Ratten.

Fazit

Besonders als unerfahrener Rattenbesitzer, ist es erschreckend einfach, in Fachgeschäften völlig ungeeignetes Spielzeug und Einrichtungsgegenstände zu erwerben. Und leider ist das „Fachpersonal“ meist nicht hilfreich. Wer sich vorab informiert, kann seinen Ratten ein wunderschönes zu Hause bauen. Auch für wenig Geld.

Rosewood Cargo-Netz Intelligenzspielzeug für Ratten und Frettchen, farblich sortiert
  • Ein hervorragendes Spielzeug aus Baumwoll-Seilen zum Klettern
  • Metallverschlüsse ermöglichen es, das Netz an jedem beliebigen Käfig anzubringen
  • Verhindert das Überwachsen von Krallen und teure Tierarztbesuche
  • Es können zwei oder mehr Netze verwendet werden, wenn sie zusammen mit der Seilbrücke verwendet werden sollen
  • 33 cm (Länge) x 24 cm (Breite)
Elmato 12810 Ratten-Labyrinth verstellbare Hindernisse
  • aus naturbelassenem Holz
  • 18 verstellbare Hindernisse
  • ideal für Ihre Ratte
  • auch für andere Nager geeignet
  • Maße 65 x 50 cm

Letzte Aktualisierung am 3.12.2017 um 11:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mein Tipp

Gehörst du nicht unbedingt zu den Kreativmenschen, gibt es tolle Denkspiele für Katzen zu kaufen, die deine Neugiernasen sehr gut beschäftigen können.

Die Grenzen zwischen artgerechten und ungeeigneten Rattenspielzeug sind oft fließend. Was ist für dich ein absolutes No-Go?

CHECKLISTE: „WAS RATTEN BRAUCHEN“

  • Der richtige Käfigstandort
  • Die Eigenschaften deines Farbrattenkäfigs
  • Diese Einrichtungsgegenstände solltest Du haben
  • Das gehört auf deine Futterliste

Nagervoliere RIO anthrazit-hellgrau
Karlie Doggy Brain Train 2in1 Strategiespiel für Hunde, 25 cm
Tima Rattima 5 kg für Ratten
Nager-Teppich aus 100 % Hanf, Meterware, 0,60 m x 10,00 m x 0,5 cm dick (EUR 5,65/m²), Nagermatte geeignet als Käfig Bodenbedeckung z.B. für Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Degus, Ratten und andere Nagetiere.

Letzte Aktualisierung am 3.12.2017 um 12:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Das könnte dich auch interessieren:

Über Alexis Gentzsch 26 Artikel

Seit Anfang 2015 als Webtexterin aktiv, habe ich schon einige Artikel im www veröffentlicht. Am liebsten beschäftige ich mich dennoch mit Tieren. Als ehemalige Rattenrudel-Mama kenne ich mich mit den intelligenten Nasen gut aus und teile gerne meine Erfahrungen. Aktuell eine Katzen-Mama, stehen auch hier einige Erfahrungswerte parat. Besucht gerne meinen Blog: http://lokis-geheimnisse.net .

5 Kommentare

  1. Ich finde diese Foodballs ( die sind ja meistens prima für Kaninchen&Meerscheinchen) furchtbar. Bei denen erfüllen die ja ihren Zweck ist aber definitiv nicht Rattengeeignet… was das Plastik betrifft muss man wohl etwas differenzieren( Meine Käfigunterschale besteht aus Plastik, und das Rattzenklo ebenfalls) und beides wurde nur so testbeknabbert.. nachdem es dann nicht geschmeckt hat wurden die Mäulchen davon gelassen^^ Benutze die Kiste schon Jahrelang und hat bisher kaum Spuren davon getragen. Sind also sehr brav meine Mädis<3 Kommt wohl immer drauf an wie Plastikwütig die jeweiligen Käfigbewohner sind…

  2. Hallo! Bin zur Zeit schwer am überlegen mir auch 2 oder 3 Ratten anzuschaffen und lese deswegen grade so ziemlich jeden Artikel von Euch durch 😉 Jetzt hab ich aber ein Frage: Wie ist das mit den Wasser- u. Futternäpfen zu verstehen? Soll ich dann einfach Größere nehmen oder wie? Bin wie gesagt noch Anfängerin was Ratten angeht und hatte bis jetzt nur Meerschweinchen oder Hamster 🙂
    Danke im Voraus!

    • Guten Morgen Kira, größer als welche Wasser und Futternäpfe? Die Standardgröße reicht normal auch locker bei 2 oder 3 Ratten. Kannst mir ja mal ein Bild von den Näpfen schicken.

  3. Ein kleiner Tipp an Kira, was die Näpfe betrifft: Ich bevorzuge immer Wasserflaschen damit es keine Verunreinigungen oder Überschwemmungen gibt. Der Futternapf sollte schwer genug sein und nicht kippen . Ton oder Keramik sind gut. Schau doch mal bei mittleren Katzennaepfen, da findet sich etwas für 2-3 Ratten. Gibt man Frischfutter getrennt , kann man noch einen kleinen Napf dazu nehmen. Übrigens wird meist zur Anschaffung von drei Tieren geraten , denn ab drei beginnt erst eine Rudelstruktur. Ich selbst habe drei Mädels und halte seit 10Jahren Ratten.
    LG
    Andrea

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*