100 Rattennamen für weibliche Ratten

...tolle Ideen für deine Namenssuche

Albino Ratte macht Männchen

Die Namensfindung für die eigene Ratte ist für die meisten Besitzer ein äußerst wichtiger Punkt. Denn der Name muss ja zum Tier passen, seinen Charakter widerspiegeln und einprägsam sein. Als Rattenbesitzer macht man sich auch oft nicht nur um einen Namen Gedanken, nein, meist besitzt man ja mehrere Tiere. Somit müssen auch verschiedenen Namen vergeben werden. Um die Namenssuche etwas zu erleichtern, stelle ich hier einige Rattennamen für weibliche Ratten vor. Teilweise mit Bedeutung oder weiteren Informationen.

Normale Namen

  • Paula
  • Ronja
  • Frieda
  • Berta
  • Emma
  • Xena
  • Uschi
  • Vicky
  • Olga
  • Kiki
  • Gilda
  • Elvira
  • Hermine
  • Polly
  • Lotta

Lustige Namen

  • Fräulein Flauschig
  • Kleine Raupsau
  • Knutschkugel
  • Wollknäul
  • Ikea
  • Naseweiß
  • Frau Schmidt (wahlweise auch Frau Maier, Frau Schröder, ect.)
  • Rübe
  • Milka

Paarnamen – Zwillingsnamen – Zweier Namen

  • Milch & Schnitte
  • Bonny & Clyde
  • Coco & Chanel
  • Tequila & Sunrise
  • Selma & Luise
  • Zimt & Zucker
  • Coca & Cola
  • Biene & Maja
  • Toffee & Fee
  • Salt & Pepper
  • Hanni & Nanni
  • Prue, Paige, Piper & Phoebe
  • Grace & Kelly
  • Carrie, Samantha, Charlotte & Miranda
  • Wilma & Betty

Weitere Namen für Rattenpaare findest Du HIER.

Niedliche Namen

  • Blümchen
  • Ballerina
  • Mini
  • Rosine
  • Fussel
  • Pebbles
  • Mimi
  • Gretel (möglich auch mit passendem „Hänsel“, dann aber für männliches Tier)
  • Zimtschnecke
  • Äffchen
  • Blümchen
  • Silberhauch
  • Mrs. Moneypenny
  • Perle
  • Schneeflocke
  • Gänseblümchen

Namen mit Bedeutung

  • Abeja – span. Biene
  • Cara – lat. lieb
  • Diva – hebrä. die Göttliche
  • Alda – isländ. Welle
  • Kyla – irisch schön
  • Kaela – arab. geliebt
  • Shima – jap. Insel
  • Umbra – afrik. mein Schutz und Schatten
  • Yuki – span. Schnee
  • Zeruja – hebrä. Balsam
  • Helena – griech. Licht, Glanz
  • Sora – jap. Himmel
  • Duschka – russ. Liebling
  • Ivy – engl. Efeu

Weitere Rattennamen mit Bedeutung findest Du HIER.

Zeichentrick

  • Minnie
  • Daisy
  • Arielle
  • Cinderella
  • Belle
  • Rapunzel
  • Jasmin
  • Elsa
  • Tinkerbell
  • Zarina
  • Rosetta

Götter

  • Aphrodite – Göttin der Schönheit
  • Hera – Göttin der Familie
  • Kalypso – Tochter des Titanen Atlas
  • Nike – Siegesgöttin
  • Diana – Göttin der Jagd
  • Fortuna – Göttin des Glücks
  • Minerva – Göttin der Weisheit und Kriegsführung

Weitere Ratten Namen von Göttern findest Du HIER.

Unisex Namen

  • Grisu
  • Keks
  • Krümel
  • Muffin
  • Flummi
  • Gucci
  • Popcorn
  • Luka
  • Yannie

Welche weiblichen Rattennamen gefallen Dir am besten?

CHECKLISTE: „WAS RATTEN BRAUCHEN“

  • Der richtige Käfigstandort
  • Die Eigenschaften deines Farbrattenkäfigs
  • Diese Einrichtungsgegenstände solltest Du haben
  • Das gehört auf deine Futterliste

Letzte Aktualisierung am 16.10.2017 um 13:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Johannes 73 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über die Haltung von Farbratten als Haustiere. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

6 Kommentare

  1. Hi also ich habe auch 4 weibliche Ratten. Erst haben wir zwei geholt die normale Namen bekommen haben, Zoey & Rosé.

    Und 2 Wochen später haben wir noch 2 dazu geholt die eher süße Namen bekommen haben, nämlich Twinky & Miss Marple
    😉

  2. Meine 8 Mädels heißen Monte, Lola, Nubbsi, Schnipsel, Peanut, Cookie, Pixel und Fussel.
    Und meine Männer heißen Hannibal, Übrig, Eumel, Ruffy und Chopper 😉

  3. Bei mir sollen die Namen immer zum einzelnen Tier passen, aaalso:

    Habe hier meine alten Damen Socke (schwarz mit weißen Füßchen), Hide und Seek (waren anfangs sehr scheu und haben sich meist versteckt), die bald mit unseren vier Neuzugängen zusammenziehen dürfen.
    Diese sind 3 Monate alt und so süß, dass sie die Namen Oreo, Bounty (beide nach Fellfarbe benannt), Skittles (Springbohne!) und Drops (etwas ungeschickt) verpasst bekamen. 🙂

    Über die RBB sind bei uns Floh (lebhaft und sprungfreudig), Buh! (Albino – wird ja für gruslig gehalten), Peaches (ungewöhnlich pfirsichorangene Fellfarbe!), Krümel (immer die erste am Napf) und Rufus (okay, Jungsname, da war ein Kastrat im Weiberhaushalt)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*