So verhalten sich Ratten untereinander – der ganz normale tägliche Wahnsinn!

die Grenzen zwischen Spiel und Pflege sind hier fließend

Husky Ratten kuscheln im Nest
Werbung

Manchmal könnte ich Stunden vor dem Käfig sitzen und einfach nur beobachten, was unser Rudel da so den ganzen Tag miteinander treibt.Was da ein Blödsinn miteinander fabriziert wird 😉 zum Totlachen. Und dann das erbärmliche Gequieke beim gegenseitigen Putzen 😉 einfach wunderbar! Vier Verhaltenseigenschaften sind mir spontan eingefallen. Welche kannst du bei deinen Ratten beobachten?

Warum putzen sich Ratten gegenseitig?

Ratten sind sehr reinliche Tiere, vergleichbar mit Katzen, putzen sie sich einen Großteil des Tages. Gegenseitig putzen sich Ratten um Bindungen untereinander zu pflegen und zu festigen. Sie stupsen sich gegenseitig an, um den anderen zum Putzen aufzufordern. Das baut auch Stress und Unruhe in der Gruppe ab.

Warum riechen Ratten sich gegenseitig am Hinterteil?

So verständigen Ratten sich untereinander. Sie tun dies andauernd und können hierüber Informationen wie Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand der anderen Ratte erschnüffeln.

Warum jagen sich meine Ratten ständig?

Ratten jagen und fangen sich im Spiel untereinander. Oder aber während der Paarungsbereitschaft der weiblichen Ratte. Hier rennt das Weibchen immer ein Stück weg, wartet auf das Männchen, um dann erneut „gefangen“ zu werden. Dann geht das Spiel wieder von vorne los.

Warum pinkeln sich Ratten manchmal gegenseitig kurz an?

Durch dieses Anpinkeln untereinander wird der rudeleigene Duft übertragen. So wissen alle Ratten genau, welche Tiere zum Rudel gehören.

Welchen Ratten Verhalten untereinander kannst Du häufig beobachten?

CHECKLISTE: „WAS RATTEN BRAUCHEN“

  • Der richtige Käfigstandort
  • Die Eigenschaften deines Farbrattenkäfigs
  • Diese Einrichtungsgegenstände solltest Du haben
  • Das gehört auf deine Futterliste

Nagervoliere RIO anthrazit-hellgrau
Karlie Doggy Brain Train 2in1 Strategiespiel für Hunde, 25 cm
Tima Rattima 5 kg für Ratten
Nager-Teppich aus 100 % Hanf, Meterware, 0,60 m x 10,00 m x 0,5 cm dick (EUR 5,65/m²), Nagermatte geeignet als Käfig Bodenbedeckung z.B. für Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Degus, Ratten und andere Nagetiere.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2017 um 19:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Das könnte dich auch interessieren:

Über Johannes 73 Artikel

Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über die Haltung von Farbratten als Haustiere. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*