Biologie von Ratten über die gesamte Lebenszeit

biologischen Daten und Fakten

Ratten Vergesellschaften - Ratten Biologie
Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Diese kleinen Nagetiere rufen bei vielen Menschen nicht die gleichen Gefühle hervor, wie beispielsweise Meerschweinchen oder Zwergkaninchen. Den diese Haustiere gelten als niedlich, süß und flauschig. Jedoch empfindet kaum jemand dies, wenn man Ratten, genauer Farbratten nennt. Viele Menschen ekeln sich regelrecht oder haben gar Angst. Doch das vollkommen zu Unrecht! Ratten sind sehr liebe, kluge und auch saubere Tiere. Hier erfahren Sie mehr über die biologischen Daten und Fakten zu dem Haustier Farbratte.

Ratten Biologie – Lebensabschnitte einer Ratte

Wenn eine Ratte zur Welt kommt, wiegt sie zwischen 5 und 6 Gramm. Mit dem zweiten Lebenstag beginnt das Haarkleid der Ratte zu wachsen und ist mit ungefähr 16 Tagen komplett ausgebildet. Zwischen dem Dritten und viertem Tag beginnt die Farbratte zu hören, ihre Ohren öffnen sich. Ihre Augen hingegen kann sie erst nach ca. zwei Wochen öffnen. Im Alter von 4-5 Monaten ist das Körperwachstum größtenteils abgeschlossen und die Ratte ist adult, jedoch kann sie an Körpermasse noch zunehmen. Unkastrierte Tiere können nämlich durch Einlagerung von Fett oder Zunahme von Skelettmuskulatur ihr Körpergewicht verändern. Weibchen können somit gerne 200-400 g, Böcke sogar 250-650 g wiegen. Die Körperlänge einer ausgewachsenen Ratte liegt um die 24 cm ohne Schwanz, dieser kann selber sogar 18-22 cm lang sein.

Geschlechtsreif werden Ratten zwischen der 4. und 6. Lebenswoche. Hält man also eine größere Gruppe verschiedener Geschlechter, sollte man ab der 4. Woche trennen, oder aber die Böcke kastrieren, den ansonsten kommt es zur rasanten Vermehrung der Tiere. Sollte es doch versehentlich oder aber gewollt zur Paarung kommen, kann man davon ausgehen, dass es nach ca. 20 bis 23 Tagen Nachwuchs gibt. Leider haben Ratten, egal ob Haus-, Farb- oder Wanderratte, keine lange Lebenserwartung. Sie werden höchstens 2-3 Jahre alt, maximal 4, darauf sollte man sich vor dem Kauf eines Tieres klar sein.

Lesenswert: Ernährung schwangerer Ratten

  • 16 Tage nach Geburt komplett ausgebildet
  • Körperwachstum nach 4 bis 5 Monaten abgeschlossen
  • Geschlechtsreif zwischen der 4. und 6. Lebenswoche
  • Schwangerschaft dauert nur 20. bis 23. Tage
  • Lebenserwartung zwischen 2. und 3. Jahren, maximal 4 Jahre.

Die wichtigen Sinne der Farbratten

Sehr interessant sind auch die Sinne. Zum Beispiel das Gehör der Ratten. Sie können viel besser als wir Menschen hören und verständigen sich untereinander sogar im Ultraschallbereich. Auch der Geruchssinn ist um einiges besser als beim Menschen. Ratten nehmen ihre Umwelt differenziert über Gerüche war, kommunizieren durch Duftspuren und erkennen sich im Rudel über den Geruch wieder. Durch die seitlich am Kopf gelegenen Augen haben Ratten einen sogenannten Rundumblick. Somit haben sie ihre Umwelt immer gut in Sicht, jedoch verwehrt ihnen dies auch das räumliche Sehen. Aber, damit kommen sie gut klar, sehen dafür jede klitzekleine Bewegung. Und, durch viele lichtempfindliche Stäbchen im Auge, können sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Dunkelheit super sehen. Dafür hilfreich sind ihnen auch ihre Vibrissen. Tasthaare rund um die Schnauze und den Kopf, aber auch am restlichen Körper verteilt, helfen den Ratten, ihre Umgebung zu erkunden. Der letzte Sinn, und wahrscheinlich einer der wichtigsten für Ratten, ist der Geschmackssinn. Dieser ist stark ausgeprägt und sie können die kleinsten Unterschiede in der Zusammensetzung des Futters feststellen und es somit meiden, falls es zum Beispiel mit Rattengift vermischt ist.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Möchtest du 1-2 mal im Monat tolle Artikel und Tipps rund um Ratten in deinem Email-Postfach? Dann abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter! 

Ich werde deine Emailadresse nicht weitergeben. Lies mal unsere Datenschutzbestimmungen durch!

 

Letzte Aktualisierung am 12.06.2017 um 12:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Johannes 72 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über die Haltung von Farbratten als Haustiere. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*