Alles Wissenswerte über Dumbo Ratten

Sind das schon Qualzuchten?

Dumbo Ratten Ohr
Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Die Dumbo Ratte ist eine bestimmte Zuchtform. Sie stammt von der domestizierten Farbratte ab. Den Namen hat diese Rattenart von der Disneyfigur Dumbo, da diese ebenso wie die Ratte auffällige Ohren hat. Aber welche Kennzeichen hat die Dumbo Ratte noch? Was macht die Rasse aus?

Dumbo Ratten und ihre Merkmale

Die Dumbo-Ratte hat keine nach oben stehenden Ohren, wie es bei gewöhnlichen Ratten der Fall ist. Bei dieser Rasse sitzen die Ohren seitlich am Kopf. Zudem sind sie nicht so stark gefaltet wie bei herkömmlichen Ratten. Wegen dieser Lage der Ohren kommen die ausgeprägten Nackenmuskeln der Dumbo Ratte besser zum Vorschein, was dazu führt, dass der gesamte Kopf breiter aussieht. Jedoch befindet sich das Ohrloch bei den Dumbo-Ratten genau an der gleichen Stelle am Schädel wie bei den Farbratten mit Stehohren.

Haltung und Charakter

Bei einigen Züchtern und Haltern gelten Dumbo-Ratten als ruhige Rudelmitglieder. Sie werden sehr schnell zahn und können sich in normale Rattenbestände einfach integrieren. Das muss aber nicht immer so sein, denn Ratten gewisser Farbschläge sind beispielsweise sehr unruhiger, freundlich oder menschenbezogen. So weißen auch Dumbo-Ratten den gleichen Charakter auf wie normale Farbratten. Es gibt auch Verhaltenssicht also keinen Anlass, Dumbo-Ratten den anderen Rassen vorzuziehen.

Zeichnung und Farben

Dumbo-Ratten gibt es in allen Zeichnungen und Farben. Sie können auch mit Satin-, Rex-, Harley- oder Velveteen-Fell auftreten und auch in Nackt- und Fuzzformen. Fuzz-Ratten besitzen ein seidiges, feines Haarkleid, so ähnlich wie Pfirsichhaut. In der Fütterung, Haltung und Zähmung sind die Ratten genauso zu handhaben wie andere Rattenarten.

Video: Verschiedene Dumbo Ratten

Herkunft

Wie sämtliche Farbratten kommen auch Dumbo-Ratten ursprünglich von der der Wanderratte. Seit dem 19. Jahrhundert werden die Tiere vom Menschen gezüchtet, etwa als Versuchstiere, Haustiere oder für grausame Rattenkämpfe mit Hunden. Im Jahr 1991 wurde zum ersten Mal eine durch spontane Mutation geborene Dumbo-Ratte dokumentiert. Es gelang durch gezielte Zucht die Rattenart weiter zu entwickeln und das rezessive Gen auf Farbratten zu übertragen. Über die USA, Australien, Großbritannien und Tschechien kam die Dumbo-Ratte schließlich nach Deutschland, wo sie sich bei Rattenzüchtern großer Beliebtheit erfreut. In Deutschland entstand allerdings schnell das Gerücht eines Gendefektes und der Vorwurf einer Qualzucht wurde erhoben.

Die Tiere sollen angeblich stark verkrüppelte und verknorpelte Nackenpartien sowie Orientierungsschwierigkeiten haben oder sogar taub sein. Doch wissenschaftlich konnte bislang noch kein einziger dieser Vorwürfe belegt werden. Züchter sprechen sich dafür aus, dass das „Dumbo-Gen“ keine Qualzucht ist, denn fast keine dieser Ratten zeigt eines der genannten Symptome. Gerade was die Taubheit betrifft, leiden normale Ratten auch nicht weniger oder mehr darunter.

Ich selber bin natürlich auch klar gegen Qualzuchten aller Art. Wobei ich mir bei dieser Art wirklich selber schwer tue, diese als Qualzucht anzuerkennen. Ich hatte selber bereits zwei Ratten mit größeren Ohren, ob diese wirklich Dumbo Ratten waren, kann ich nicht genau sagen. Aber diese hatten ein normales und glückliches Rattenleben bei mir.

Diskussionen dazu im Forum von Forum-Haustiere.de

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Möchtest du 1-2 mal im Monat tolle Artikel und Tipps rund um Ratten in deinem Email-Postfach? Dann abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter! 

Ich werde deine Emailadresse nicht weitergeben. Lies mal unsere Datenschutzbestimmungen durch!

 

Letzte Aktualisierung am 12.06.2017 um 00:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Johannes 72 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über die Haltung von Farbratten als Haustiere. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

7 Kommentare zu Alles Wissenswerte über Dumbo Ratten

  1. Schade das du keine eigenen Worte gefunden hast. Sondern zum Teil aus Wikipedia kopiert hast mit kleinen Abänderungen. Hätte gern mehr erfahren aber mit deinen eignen Worten. Vor allem wenn du dich schon als Experte bezeichnest.

    • Hallo Sonja, ich denke das ist von Ratte zu Ratte unterschiedlich. Allerdings suchen Ratten meistens die gleichen Stellen auf um ihr Geschäft zu verrichten. Es ist also durchaus denkbar. Teste es einfach mal.

      • hallöchen,ich habe 9 ratten und alle benutzen die toiletten ,jedoch keine nagertoiletten die kippen zu schnell um …. ich habe auf jeder zweiten ettage eine kleine katzen toilette und die werden gerne von meinen tieren angenommen …liebe grüße ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*