Alles, was du über Siam Ratten wissen musst!

sehr seltene und gleichzeitig schöne Färbungen

Siam Ratten
Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Siam, damit verbinden viele Leute, die Farbbezeichnung einer Katzenrasse. Dass dieser Farbschlag aber auch bei den Farbratten vorkommt, wissen die Wenigsten. Obwohl Farbratten an sich, schon äußerst possierliche Haustiere sind, besitzen Siam Ratten durch ihre besondere Farbe auch einen besonderen Charme. Hier geben wir einen Einblick in das Äußere und die Genetik einer Siam Ratte.

Zuchtformen von Siam Ratten

Der Körper einer Siam Ratte besitzt meist einen beigefarbenen Grundton. Die kälteren Körperregionen, wie Nase, Ohren oder Füßchen, sind dunkel gefärbt. An diesen Stellen sieht man auch, welche Farbe die Ratte genau hat. Als Welpen werden Siam Ratten, komplett weiß geboren. Die farbigen Abzeichen entstehen erst mit der Zeit, je älter die Ratte wird. Es gibt beispielsweise sogenannte Seal Points, hier sind die gefärbten Stellen dunkelbraun bis Schwarz. Oder aber ein anderes Beispiel sind Blue Points, oder aber wie sie unter Rattenzüchtern heißen, Russian Blue Point Siamesen. Bei dieser Farbvariante sind die kälteren Regionen des Körpers grau-blau gefärbt. Teils so hell, dass es nicht einfach ist, sie von Albinos zu unterscheiden. Je älter eine Ratte wird, umso deutlicher ist die eigentliche Farbe zu erkennen.

Da wären wir auch schon bei der nächsten Besonderheit. Früher gab es Siam Ratten nur mit roten Augen, was, wie schon erwähnt, das Unterscheiden zwischen Siam und Albino, gerade in sehr hellen Färbungen, sehr erschwert hat. Seit ca. 2004 gibt es Siam Ratten aber nun auch mit schwarzen Augen. Und in 2011 ist sogar eine sogenannte Odd Eyed-Ratte geboren wurden. Dies bedeutet, diese Ratte hat zwei verschieden farbige AugenWer sich für eine Siamratte als Haustier entscheidet, sollte diese Tiere am Besten bei einem seriösen Züchter erwerben. Um eine exakte Färbung zu erhalten, ist es nämlich wichtig, nur reinrassige Tiere zu verpaaren. Durch Fremdeinkreuzung werden die Färbungen undeutlich oder aber vermischt, und so kann es vorkommen, das die erwünschten Points der Siam Ratten nicht mehr zu sehen sind. 

Video: Zu sehen sind unter anderem auch zwei Siam Ratten

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Möchtest du 1-2 mal im Monat tolle Artikel und Tipps rund um Ratten in deinem Email-Postfach? Dann abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter! 

Ich werde deine Emailadresse nicht weitergeben. Lies mal unsere Datenschutzbestimmungen durch!

 

Letzte Aktualisierung am 12.06.2017 um 12:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Johannes 72 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über die Haltung von Farbratten als Haustiere. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*